"climate dance crew"

mit diesem Aufruf zum Mitmachen wollen wir eine flashmob crew gründen, die sich ganz Themen gegen den Klimawandel verschreibt. Mit viel Lust und Spaß wollen wir als Eisbären verkleidet und mit eindrücklicher Choreographie positiv besetzt den Lauf von manchen Dingen Einhalt gebieten. Ob vor Gebäuden, die mit unglaublich viel CO2-Verlust abgebrochen und durch Neubauten ersetzt werden sollen, oder vor geplanten Straßentunneln, die mit unappetitlich vielen Millionen Euro kein Gramm CO2 einsparen, aber stattdessen eine Verkehrswende hin zu neuen öffentlichen Verkehrssystemen verhindern. Wir wollen einen Versuch starten, Veränderungen statt über die langsamen und unbeweglichen Mühlen der Verwaltung oder aber auch über die (manchmal durchaus auch notwendigen)zu provokanten Protestaktionen einen Weg zu finden, unserem Frust in künstlerischer Art und Weise Ausdruck zu geben.

Dazu nachfolgendes Motivationsvideo.

Tänzer - Musiker - Choreographen - Regiesseure - Filmemacher - du und ich und Leute, die Spaß am Aufbau einer solchen Crew haben. Nächste Treffen werden hier auf der Webseite bekanntgemacht. Oder Ihr meldet euch unter philipp.r(a)pr-architekten.de



...und hier der kleine Motivationsfilm (3 min)